Montag, 15. Juni 2020

Edzelf-Tuner ELPAS

ich weiß, ich baue manchmal so schön hässliche Geräte. Dieses hier dürfte der Gipfel der Geschmacklosigkeit sein. Der alte, vergilbte Kasten bedeutet mir trotzdem etwas. Über Jahrzehnte gehörte die Aufrufanlage zu meinem beruflichen Umfeld, und ich konnte die Teile nicht einfach der Verschrottung preisgeben.
Jetzt habe ich mal angefangen einen Edzelf-Tuner draus zu bauen. Dazu habe ich etliche mechanische Teile konstruiert und gedruckt, um alles mit vorhandenen Gewinden und Schrauben zu befestigen. Die Rückseite erhielt 2 Bohrungen für das USB-Netzteil und den Klinkenausgang. Es soll ein Internet-Tuner werden ohne eigene NF. Kann man z.B. auf ein altes Radio stellen, um es optisch abzuwerten, und über TA Internetradiosender einspeisen.




meine Platine ist nur minimal bestückt. Nicht mal einen level-converter habe ich eingesetzt. Das LCD läuft zwar auf 5V, aber den I2C-Bus hab ich auf die 3,3V-Seite gelegt. Wie es weitergeht kommt auf meine Intuition an, das kann ich noch nicht vorhersagen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten