Samstag, 1. August 2020

Grundig RR240 mit Kassettensimulation

der Kassettenrekorder von Hans (hmaisch) hat mich doch sehr inspiriert.

Universum Senator ctr2002i

ich bin mit meinem Umbau einen etwas anderen Weg gegangen. Ich hab als Software iTV benutzt, und damit eine Art Musikbox gebaut. Meine Simulation besteht aus Videoclips. Jeder Titel hat sein eigenes mp4-file. Der Ersteller der clipse benutzt für jeden Titel einen anderen Kassettentyp. Bis jetzt sind 35 Titel auf der Speicherkarte abgelegt, die mit Hilfe einer verschachtelten playlist an einem Stück ablaufen. In der übergeordneten playlist habe ich diverse Videoclips, Internetfernsehsender und Internetradiosender hinterlegt. Ich kann den Kassettenrecorder also online oder offline betreiben. Die Ports des Raspberry 3B sind seitlich zugänglich und damit auch die LAN Buchse. Ich kann also auch kabelgebunden in ein Netz.
Zur Tonausgabe benutze ich eine USB-Soundkarte mit einer kleinen Kabelpeitsche. Der USB-Stecker der Karte ist seitlich am Gehäuse eingesteckt, das Kabel führt dann wieder zurück ins Innere zur eigentlichen Soundkarte. Um mir diese qualitativ hochwertige Lösung nicht durch Knattergeräusche ruinieren zu lassen hab ich mit 2 Netzteilmodulen ein Doppelnetzteil aufgebaut. Raspberry und NF haben dadurch jeweils eine eigene Spannungsversorgung. Wenn nicht grade das handy neben dem Gerät liegt ist der Ton zu geschätzt 98% sauber und ohne Störgeräusche.

Ich weiß nicht mehr wo ich den Kassettenrecorder gefunden habe. Er war übel vergammelt, verrostet und zerkratzt. 

 hier sieht man das Konstrukt der soundkarte und das 5" HDMI-Display:

 das Doppelnetzteil. In diesem Bild hatte youtube eine Urheberrechtsverletzung erkannt. Das ist ja traurig daß man jetzt schon nicht mehr Bauteile zeigen darf?

 Schrägansicht. Die Netzteilplatine klemmt sich wunderbar zwischen die beiden Schraubstege. Die Kabelbinder sind nur eine zusätzliche Sicherheit, weil hier ja doch Netzspannung anliegt.

 Schrägansicht andere Seite. Der Senderknopf bewegt immer noch den Skalenreiter. Hat aber keine elektronische Funktion mehr.

 Auch das NF-Modul (LM386) ist sauber eingepasst, auch wenn es schräg montiert ist. Das hat sich so ergeben.

 an der Seite habe ich eine Aussparung für die Raspberry-Anschlüsse ausgeschnitten


 die Rückwand ist nur gereinigt, aber immer noch übel verkratzt.

 hier beim Abspielen von Kassetten-Titeln

 



weitere clipse sind ebenfalls verfügbar

 oder einfach Fernsehen schauen



 eine kurze Zusammenstellung auf youtube mit übertünchtem Ton

 Interessant ist daß bei Radiosendern auf dem Bildschirm das VLC-Hütchen gezeigt wird, und nach 10 Minuten der Bildschirm dunkel tastet.

An 3D-Druckteilen ist nur der Frontrahmen angefallen. 

 Für das Netzteil will ich aber noch ein Schutzgehäuse drucken, und noch eine Abdeckung seitlich um die Raspiports abzudecken.

Ein Blick in die playlist.m3u:

 /boot/rc.m3u

/home/pi/Videos/snoopy.mp4
https://live2weltcms-lh.akamaihd.net/i/L..._av-b.m3u8
https://mcdn.daserste.de/daserste/de/master.m3u8
http://srlive24-lh.akamaihd.net/i/sr_uni...aster.m3u8
http://streaming01.sr-online.de/sr1_2.m3u
http://streams.radiobob.de/bob-national/...ediaplayer

 und ein Ausschnitt der untergeordneten rc.m3u:

/home/pi/Videos/led-zeppelin-all-my-love.mp4
/home/pi/Videos/ac-dc-hells_bells.mp4
/home/pi/Videos/the-cure-a-forest.mp4
/home/pi/Videos/omd-enola-gay.mp4
/home/pi/Videos/dire-straits-sultans-of-swing.mp4
/home/pi/Videos/men-at-work-down-under.mp4
/home/pi/Videos/talking-heads-psycho-killer.mp4
/home/pi/Videos/robert-plant-big-log.mp4
/home/pi/Videos/shannon-let-the-music-play.mp4
/home/pi/Videos/black-sabbath-falling-off-the-edge-of-the-world.mp4
/home/pi/Videos/rory-gallagher-moonchild.mp4
/home/pi/Videos/zz-top-la-grange.mp4
/home/pi/Videos/led-zeppelin-whole-lotta-love.mp4
/home/pi/Videos/queen-i-wanna-break-free.mp4

 

das mit der Stromaufnahme ist eine heikle Sache. Als typische Stromaufnahme für den 3B sind 330mA angegeben, bleiben noch 270mA für das Display. Die 3W-Bausteine sind haarscharf ausgelegt, und der für den Raspi wird noch ersetzt durch einen 10W-Typ HLK-10M05. Die Bausteine sind in China bestellt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten